0 Artikel - 0,00 EUR

Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Vergleichen 0 Artikel
Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Sicher einkaufen (Trusted Shop)Versicherter Versand1 Monat Widerrufsrecht12 Monate Gewährleistung (Gebraucht)

image_33656_1.jpg
Verkauf

ZEISS Touit 2.8/12 Fuji (X-Mount)

Artikelnummer: 33656
Artikelzustand: Neuware, orginalverpackt Neuware, orginalverpackt
image_33656_1.jpg
Regulärer Preis: 949,00 EUR (-170,00 EUR)
Special Price 779,00 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Details

ZEISS Touit 2.8/12
So weit das Auge reicht.
 
  • ​Superweitwinkelobjektiv mit einem Blickwinkel von 99°
  • Hohe Bildqualität
  • Schneller und präziser Autofokus
  • Leichte aber dennoch robuste Objektivfassung
  • Format: APS-C
  • T* Anti-Reflexbeschichtung von ZEISS
  • Kompatibel mit Fujifilm X-mount Kameras
 
Das ZEISS Touit 2.8/12 ist ein Superweitwinkelobjektiv, das auf APS-C-Sensor-Kameras von Sony1 oder Fujifilm2 abgestimmt ist und herausragende, kreative Ansichten ermöglicht.
 
​Das ZEISS Touit 2.8/12 wurde speziell für die Verwendung​ ​an X-Mount-Kameras von Fujifilm und E-Mount-Kameras​ ​von Sony​ ​mit APS-C-Sensoren konstruiert. Es hat eine​ ​Superweitwinkel-Brennweite von 12 Millimeter und​ ​ermöglicht damit einen diagonalen Bildwinkel von 99 Grad.​ ​Damit eignet es sich perfekt für Landschafts- und​ ​Innenaufnahmen. Die Naheinstellgrenze von 18 Zentimeter​ ​ermöglicht kreative Bildkompositionen und der Autofokus​ ​arbeitet schnell und genau. Dieses Objektiv mit optischer​ ​Konstruktion vom Typ Distagon® bildet das Motiv fast​ ​verzeichnungsfrei ab. Die T*®-Antireflex-Beschichtung von​ ​ZEISS vermeidet Streulicht und Ghostingeffekte und​ ​garantiert ausgezeichnete Abbildungsleistung und hohen​ ​Kontrast. Das leichte, kompakte Design in Kombination mit​ ​robuster Verarbeitung und einem teilweise aus Metall​ ​gefertigten Tubus zeichnet das Objektiv für den​ ​jahrelangen, häufigen Gebrauch aus.​ ​
 
Durch die Kombination aus einem der extremsten Bildwinkel im APS-C Bereich, enormer Abbildungsleistung und leichtem Gewicht macht es mit diesem Objektiv noch mehr Spaß, weitwinklige Motive einzufangen.
 
Mit einem Bildwinkel von 99 Grad wird Ihnen das Weitwinkelobjektiv ZEISS Touit® 2.8/12 besonders bei Landschafts- und Architekturaufnahmen innerhalb kürzester Zeit ans Herz wachsen. Die einzigartige ZEISS T*®-Vergütung sorgt für eine maximale Transmission und eine hervorragende Störlicht-Absorption. Das Ergebnis: eine atemberaubende Bildqualität über das gesamte Bildfeld. Darüber hinaus überzeugt das speziell für APS-C Kameras der Sony Alpha-Serie mit E-Mount und für Kameras der FUJIFILM X-Serie konzipierte ZEISS Touit 2.8/12 mit präziser, langlebiger Mechanik. Und seine robuste Metallfassung macht es zu einem absolut zuverlässigen Begleiter für viele Jahre.
 
Flüssiger und verlässlicher Autofokus
Das Design des Autofokussystems erfordert eine äußerst genaue Verschiebung bestimmter Objektivgruppen. Abhängig von den zu verschiebenden Linsen(gruppen)gewichten lassen sich unterschiedliche Motorentypen einsetzen. Das Fokussiersystem der Touit Objektive von ZEISS ist dabei so ausgelegt, dass keine Einschränkungen bzgl. des Optikdesigns vorgenommen werden musste, aber dennoch ein robuster und flüssiger Autofokusmechanismus garantiert wird.
Hinweis: Um eine optimale Kompatibilität mit APS-C Kameras der Sony Alpha-Serie mit E-Mount (AF im Videomodus) zu erreichen, empfehlen wir die Verwendung der aktuellen Sony Firmware.
 
Innovatives Produktdesign
Innovatives Produktdesign für beste Bedienbarkeit und höchste ästhetische Ansprüche. Unter mehreren tausend eingereichten Produkten stehen die ZEISS Objektive unter den Gewinnern der etablierten Designpreise. Das unverwechselbare neue Produktdesign basiert auf einem integrativen Konzept und ist auf wesentliche, funktionale Elemente reduziert. Selbst die Streulichtblende, sonst Zubehörteil, integriert sich nahtlos in die Gesamtform. Die Metallfassung garantiert hohe Stabilität, gummierte Einstellringe ermöglichen den gezielten manuellen Eingriff. Bündige, satinierte Flächen visualisieren die optische und mechanische Präzision der Objektive.
 
Asphärisches Design
Das asphärische Objektivdesign sichert eine konsistente Abbildungsleistung über den gesamten Schärfenbereich sowie Darstellungsschärfe an der Bildperipherie. Das komplexere Oberflächenprofil der Asphäre kann, im Vergleich zu einem einfachen Objektiv, sphärische Aberration reduzieren oder gar verhindern und weitere optische Aberrationen verringern.
 
Floating Elements Design
Moderne Kameratechniken und hoch auflösende digitale Bildsensoren fordern immer mehr Leistung von Objektiven. Durch das moderne Floating Elements Design werden Abbildungsfehler der ZEISS Objektive bei unterschiedlichen Entfernungseinstellungen kompensiert. Dies erfolgt durch Verändern des axialen Abstands einzelner Linsen oder Linsengruppen voneinander. Die Verstellung des Linsenabstands ist dabei an die Entfernungseinstellung gekoppelt, so dass sich immer die richtige Korrektion ergibt. Der mechanische Aufbau dieser Linsen ist sehr komplex und die Verarbeitung muss besonders genau erfolgen - beides die Paradedisziplinen von ZEISS.
 
ZEISS T* Anti-Reflex-Beschichtung
Alle Linsenoberflächen der Objektive von ZEISS sind mit der T*®-Anti-Reflex-Beschichtung und einem optischen Design ausgestattet, das auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen brillante Bilder erzeugt. Zum Entspiegeln der Linsenoberflächen dampfen wir auf deren Oberflächen sehr dünne transparente Schichten auf. Zu diesem Zweck werden im Hochvakuum spezielle Substanzen eine nach der anderen mit sehr hoher Energie verdampft, die sich anschließend auf der Glas-oberfläche als Schichten mit präzise gesteuerten Dicken niederschlagen und die gewünschte Reflexminderung bewirken. Die ersten Vergütungen wurden von ZEISS bereits in den 1930er Jahren angewandt.
 
Ursprünglich für Spiegelreflexkameras entwickelt, bei denen aufgrund des Spiegelkastens bei kurzen Brennweiten dennoch eine lange Schnittweite erforderlich ist (der Abstand zwischen Hinterlinse und Filmebene muss wesentlich größer sein als die Brennweite), spielen die Distagon-Objektive (Retrofokus-Bauweise) auch bei spiegellosen Systemkameras aufgrund Ihres optimierten Strahlengangs Ihre Stärken voll aus. Selbst bei längeren Brennweiten kann mit dem leistungsstarken Distagon Optik Design bereits bei sehr hoher Anfangsöffnung eine gleichmäßig gute Korrektion bis in die Bildecken und sehr geringe Bildfeldwölbung realisiert werden.
 
Technische Daten
  • Brennweite12 mm
  • Blendenbereichf/2.8 - f/22
  • KameranschlussFujifilm X-Mount
  • FormatkompatibilitätAPS-C
  • Fokussierbereich0,18 m (7.01") - ∞
  • Freier Arbeitsabstand0,10 m (3.94") - ∞
  • Bildwinkel** (diag. | horiz. | vert.)99° / 89° / 66°
  • Bildkreisdurchmesser28 mm (1.11")
  • Objektfeld bei kleinster Naheinstellung (MOD)**220 x 144 mm (8.66 x 5.67")
  • Abbildungsmaßstab bei Naheinstellung1 : 9
  • Anzahl Elemente | Glieder11 / 8
  • AnlagemaßE: 18 mm (0.71") | X: 18 mm (0.70")
  • Lage der Eintrittspupille (vor der Bildebene)62 mm (2.42")
  • Autofokus+
  • Bildstabilisierung-
  • FiltergewindeM67 x 0.75
  • Drehwinkel des Fokussierrings270°
  • Durchmesser max.E: 88 mm (3.46") | X: 88 mm (3.46")
  • Durchmesser des FokussierringsE: 65 mm (2.56") | X: 65 mm (2.56")
  • Länge (mit Objektivdeckel)E: 81 mm (3.19") | X: 86 mm (3.39")
  • Länge (ohne Objektivdeckel)E: 68 mm (2.68") | X: 68 mm (2.68")
  • GewichtE: 260 g (0.57 lbs) | X: 270 g (0.60 lbs)
 
Lieferumfang
  • ​Objektivdeckel
  • Objektiv-Rückdeckel
  • Passende Störlichtblende

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Preis vorschlagen

EUR
Bei SHphoto.de | Fotografie-Spezialisten wird Beratung groß geschrieben. Wir bietet Ihnen kompetente Beratung über das Produkt ZEISS Touit 2.8/12 Fuji (X-Mount) an. Neben Kameras und Objektive von verschiedenen führenden Herstellern, erhalten Sie bei uns auch ein umfangreiches Angebot an Zubehör.