0 Artikel - 0,00 EUR

Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Vergleichen 0 Artikel
Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Sicher einkaufen (Trusted Shop)Versicherter Versand1 Monat Widerrufsrecht12 Monate Gewährleistung (Gebraucht)

image_17294_1.jpg
Verkauf

ZEISS C Biogon T* 35mm 1:2,8 ZM f. Leica M silber

Artikelnummer: 17294
Artikelzustand: Neuware, originalverpackt
image_17294_1.jpg
Regulärer Preis: 799,00 EUR (-54,00 EUR)
Special Price 745,00 EUR
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Details

ZEISS C Biogon T* 35mm 1:2,8 ZM f. Leica M silberDer handliche Perfektionist.
 
Lassen Sie sich von diesem kompakten Weitwinkelobjektiv mit moderater Brennweite inspirieren - die ideale Ergänzung zur leichten, mobilen Fotoausrüstung.
 
Das C Biogon T* 2,8/35 ZM begeistert durch seine kompromisslose Abbildungsperfektion - bereits bei voller Blendenöffnung. Das „C" im Namen steht für eine weitere herausragende Funktion: Die Lichtstärke von 1:2,8 ermöglicht eine besonders kompakte Konstruktion. Mit 35 mm Brennweite ist das Objektiv der Biogon-Familie besonders universell einsetzbar. Auf Tour durch eindrucksvolle Landschaften oder durch die Stadt, bei Reportagen und Events erweist sich das kleine Multitalent als komfortabler und zuverlässiger Begleiter.
 
  • Moderates Weitwinkelobjektiv
  • Hervorragende Bildqualität
  • Außergewöhnliche Fertigungsqualität
  • Für digitale und analoge Messsucherkameras
  • Verfügbar in schwarz und silber
  • T* Anti-Reflexbeschichtung von ZEISS
  • Kompatibel mit Leica Kameras
 
Das ZEISS C BiogonT* 2,8/35 ZM ist ein leichtes, äußerst kompaktes Objektiv für digitale und analoge Messsucherkameras, das unkomplizierte Bedienung mit herausragender Bildqualität vereint.
 
Dieses besonders kompakte, leichte Objektiv sorgt für fantastische Ergebnisse. Durch die optische Konstruktion mit Biogon®-Design wird die Verzeichnung fast vollständig vermieden und da alle Linsenoberflächen mit der T*®-Anti-Reflexbeschichtung von ZEISS versehen sind, ist die Abbildungsleistung erstklassig. Die Lichtstärke von 1:2.8 und die Brennweite von 35 Millimeter machen das Objektiv vielseitig einsetzbar. Es ist lichtstark genug für die meisten Lichtverhältnisse und kompakt für unauffälliges Fotografieren unterwegs, wenn Sie Ihr Motiv und dessen Umgebung im Zusammenspiel zeigen wollen. Das Verstellen der Blende führt zu keiner nennenswerten Fokusabweichung -das Fokussieren mit Ihrer Messsucherkamera war noch nie so einfach.
 
Optikdesign
ZEISS C Biogon T* 2,8/35 ZM
Ein Objektiv mit einem so großen Bildwinkel, dass es sehr viel von der umgebenden Welt in einer einzigen Aufnahme erfassen kann - dies bedeutet der Name Biogon® ursprünglich. Die weitgehend symmetrischen Biogon Optik Designs ermöglichen mäßige bis extreme Weitwinkelobjektive von bemerkenswerter Kompaktheit zum Beispiel für Messucherkameras und spiegellose Systemkameras. Die Verzeichnung ist außerordentlich gut korrigiert, ebenso die chromatischen Eigenschaften und die Bildfeldebnung.
 
Minimale Fokusverschiebung
Die ZEISS T*® ZM-Bajonett-Objektive sind derart gestaltet, dass sie die übliche Verschiebung der Schärfenebene bei Abblendung minimieren - eine wichtige und wertvolle Innovation für die Messsucher-Fotografie. Dies liefert dem Anwender eine höhere Genauigkeit bei der Entfernungseinstellung über den Messsucher. Und die präzise Blende mit zehn Lamellen und Rastungen in 1/3-Stufen sorgt für die exakte Belichtung.
 
Exzellente Bildqualität
Die ZEISS T*® Objektive bieten ein höchstmögliches Niveau hinsichtlich Leistung, Zuverlässigkeit und natürlich Bildqualität. Mit anderen Worten: Sie sind in jeder Hinsicht überlegen. So steht beispielsweise eine äußerst fortschrittliche Streulichtreduzierung bereit, für gestochen scharfe und brillante Bilder. Und die praktisch nicht vorhandene geometrische Verzeichnung stellt eine präzise genaue Formenwiedergabe sicher - was vornehmlich bei der Produkt- und Architekturfotografie von Nutzen ist.
 
ZEISS T* Anti-Reflex-Beschichtung
Alle Linsenoberflächen der Objektive von ZEISS sind mit der T*®-Anti-Reflex-Beschichtung und einem optischen Design ausgestattet, das auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen brillante Bilder erzeugt. Zum Entspiegeln der Linsenoberflächen dampfen wir auf deren Oberflächen sehr dünne transparente Schichten auf. Zu diesem Zweck werden im Hochvakuum spezielle Substanzen eine nach der anderen mit sehr hoher Energie verdampft, die sich anschließend auf der Glas-oberfläche als Schichten mit präzise gesteuerten Dicken niederschlagen und die gewünschte Reflexminderung bewirken. Die ersten Vergütungen wurden von ZEISS bereits in den 1930er Jahren angewandt.
 
Präzise, leichtgängige Fokussierung
Die manuelle Einstellung des Objektivs ist gleichbedeutend mit einer Steuerung der Bildergebnisse „aus den Fingerspitzen heraus". Ein ergonomisches Design ist dabei alles. Der Fokussierring an den ZEISS Objektiven ist dank Bedienfreundlichkeit und ergonomischer Fingerauflage optimal für schnelle, präzise Objektiveinstellung. Änderungen sind sofort im Bildsucher sichtbar. Der hochwertige Fokussiermechanismus bewegt sich leichtgängig und ohne Spiel, sodass auch das intuitive Wechselspiel mit der Bildebene unterstützt wird.
 
Ideale Blendeneigenschaften
Fotografen möchten den Betrachter durch das Bild führen. Eine minimale Schärfenebene wird häufig als Gestaltungselement eingesetzt. Damit wird der Hintergrund bewusst unscharf gehalten und die Aufmerksamkeit des Betrachters auf das eigentliche Motiv gelenkt. Die ZM-Objektive verfügen über Blenden mit zehn Lamellen, die eine nahezu kreisrunde Blendenöffnung bilden. Damit schaffen sie eine besonders harmonische Wirkung der Unschärfebereiche des Bildes („Bokeh").
 
Erfahren Sie mehr über die Projekte der ZEISS Ambassadors ---> ZEISS Lenspire
 
Technische Daten
  • Brennweite35 mm
  • Blendenbereichf/2.8 - f/22
  • KameranschlussLeica M-Mount* (ZM)
  • FormatkompatibilitätFull Frame
  • Fokussierbereich0,70 m (27.56") - ∞
  • Freier Arbeitsabstand
  • Bildwinkel** (diag. | horiz. | vert.)62° / 53° / 37°
  • Bildkreisdurchmesser
  • Objektfeld bei kleinster Naheinstellung (MOD)**410 x 620 mm (16.14 x 24.41")
  • Abbildungsmaßstab bei Naheinstellung1 : 17
  • Anzahl Elemente | Glieder7 / 5
  • Anlagemaß28 mm (1.10")
  • Lage der Eintrittspupille (vor der Bildebene)38 mm (1.49")
  • Autofokus-
  • Bildstabilisierung-
  • FiltergewindeM43 x 0.75
  • Drehwinkel des Fokussierrings
  • Durchmesser max.52 mm (2.04")
  • Durchmesser des Fokussierrings
  • Länge (mit Objektivdeckel)
  • Länge (ohne Objektivdeckel)55 mm (2.19")
  • Gewicht200 g (7.06 oz)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Preis vorschlagen

EUR
Bei SHphoto.de | Fotografie-Spezialisten wird Beratung groß geschrieben. Wir bietet Ihnen kompetente Beratung über das Produkt ZEISS C Biogon T* 35mm 1:2,8 ZM f. Leica M silber an. Neben Kameras und Objektive von verschiedenen führenden Herstellern, erhalten Sie bei uns auch ein umfangreiches Angebot an Zubehör.